Home
Biografie
Textauszüge
Aktuelles
Arbeiten
Links
Kontakt

Werner Rückemann,

 Münster

Textauszüge

Als Bildhauer beschäftige ich mich seit Jahrzehnten mit der Dreiecksform

als Differenz zweier Flächen im Raum.                     (Werner Rückemann)

Werner Rückemann baut Objekte in bestimme Raumsituationen hinein;

dabei wird die Empfindsamkeit seiner Objekte mit ihrer Umgebung

deutlich.                                                                         (Dr. B. Priddy)

Das abgeschlossene, im Ergebnis aufgehende Werk wird häufig durch

einen offen gelegten Entstehungsprozess ersetzt. Ausgangsform ist oft

eine rechteckige Form. Ein simpler Schnitt schafft dann die Voraus-

setzung für eine neue Form.                                        (Dr. M. Schneckenburger)  

Raum ist der Ort, an dem ich arbeite.

Raum ist der Inhalt meiner Arbeit.

Raum ist auch das Ergebnis.

Raum wird dabei gefühlt, gefüllt, erfasst und umgeben.   (Werner Rückemann)

Home Biografie Textauszüge Aktuelles Arbeiten Links Kontakt